Impressum / Imprint

Adresse des Betreibers von katastrophos.net:

Andre Beckedorf
Von-Borries-Str. 25
26127 Oldenburg
Germany

eMail: Andre _AT_ Beckedorf PUNKT net

Verantwortlich für Inhalte von http://katastrophos.net/andre/blog : Andre Beckedorf
Technische Umsetzung: Andre Beckedorf

Haftungsausschluß

Der Inhalt dieses privaten Web-Auftrittes i.S. des Teledienstegesetzes wurde sorgfältig bearbeitet und überprüft. Der Betreiber übernimmt jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Qualität, Vollständigkeit oder Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen dem Betreiber, die sich auf Schäden materieller oder sonstiger Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen oder durch fehlerhafte und unvollständige Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Der Betreiber behält sich ausdrücklich das Recht vor, Teile der Seiten oder das komplette Angebot ohne vorherige Ankündigung zu ändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen.
Alle innerhalb dieser Web-Seiten angegebenen Warenzeichen, Produktnamen, Markenzeichen und Logos sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Eigentümer. Der Betreiber macht sich diese nicht zueigen. Für Inhalte, die nach Auslegung des Medienstaatsvertrages auf die öffentliche Meinungsbildung abzielen, wird als verantwortlicher Redakteur der Betreiber der Seite benannt.
Der Betreiber ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit, die Verfügbarkeit, die Inhalte und die Genauigkeit sowie die Angebote, Links oder Werbeanzeigen der verlinkten Seiten. Der Betreiber haftet nicht für strafbare, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte der Links. Der Betreiber haftet insbesondere nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der auf den verlinkten Seiten angebotenen Informationen entstehen. Der Betreiber behält sich das Recht vor, mißbräuchlich genutzte Links sofort zu entfernen.
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes nicht, nicht mehr oder nicht vollständig der geltenden Rechtslage entsprechen sollten, so bleiben die übrigen Teile des Textes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.

Comments are closed.